Echo, das neue „Smart Home“ Highlight von Amazon ist momentan in Deutschland zwar nur für ausgewählte Kunden erhältlich, aber wir sind uns trotzdem sicher: Zukünftig werden sich viele Nutzer für das Produkt begeistern. Und auch unsere Kunden dürfen sich auf den cleveren Lautsprecher freuen, denn Myfox und Amazon Echo sind voll kompatibel!

Was verbirgt sich hinter Amazon Echo?

Echo ist ein Bluetooth-Lautsprecher von Amazon, der durch seine Funktionalität als alltäglicher, persönlicher ‚Assistent‘ zum Herzstück deines Smart Homes werden kann. Ähnlich wie mit ‚Siri‘ auf dem iPhone oder ‚Google Assistant‘ auf einem Android-Smartphone, könnt ihr per Sprachsteuerung mit Echo’s ‚Alexa‘ kommunizieren, Informationen abrufen und kompatible Geräte darüber steuern. Echo kann zum Beispiel Musik abspielen, eure Einkaufsliste ergänzen, den Wetterbericht durchsagen und vieles mehr. Was aber speziell für uns noch viel interessanter ist: Echo kann euch dabei unterstützen, eure vernetzten Geräte und Komponenten zu bedienen und zu kontrollieren.

Myfox und Alexa

Alexa ist die Spracheinheit von Echo und den verbundenen Komponenten (Echo, Tap, Dot). Da Myfox Echo-kompatibel ist, könnt ihr über Alexa zukünftig auch euer Myfox ‚Home Alarm‘-System bedienen.

Zum Beispiel:

  • Aktivieren/Deaktivieren der Alarmanlage
  • Öffnen und Schließen der Kamera-Klappe
  • Abrufen des Tagesberichtes
  • Aktivieren des Nachtmodus
  • Auslösen der Alarmsirene

Die Liste aller momentan verfügbaren Sprachsteuerungsoptionen und eine Anleitung zur Einrichtung des Systems findet ihr auf unserer Website.

Hier findet ihr auch eine Übersicht über alle wichtigen Einstellungsmöglichkeiten.

Wer von Euch besitzt bereits ein Echo? Teilt mit uns hier eure Erfahrungen!

About The Author

Myfox Blog-Team Deutschland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close